Startseite

Dienstag, 11. Juni 2013

* Neues zur Dauerhaftenhaarentfernung :) *

Hey meine lieben :)





ich hatte wie gesagt am 05.06. mein Beratungstermin bei Hair Free wegen meiner Dauernhaftenhaarentfernung.
Ich war sooo begeistert die sind sooo lieb und total zuvorkommend! Ich habe gleich etwas zu trinken bekommen und Kekse :)
Die Beraterin die mich beraten hat ist auch die die mir die Haare entfernt. :) Total die liebe und offene ich habe mich gleich gefühlt als würde ich sie ewig kennen und alles. Vorallem da ich mir ja Intim die Haare entfernen lass hat sie mir total die Angst irgendwie genommen! :D
Sie hat mich jedenfalls über alles aufgeklärt und erklärt wie das Gerät funktioniert etc.. dann hat sie auch zu mir gesagt das die "Prozedur" definitiv weh tut. Sie ist die ERSTE! die mir das offen gesagt hat!!! Ich war schon bei anderen Insituten die immer meinten nee das tut garnicht weh etc und ich konnte mir das echt nicht vorstellen und so... da sieht man dann wie unseriös diese Institute sind..
Aufjedenfall hat sie dann gesehn wie ich mein Gesicht leicht schmerz verzehrt verzogen habe :D ja intim ist eine empfindliche stelle :D Und jeder der sich mal gewachsed hat weiß wie schmerzhaft das ist!!! oO jaaa auch ich hab mich untenrum schon Wachsen lassen auuuuutsch NIEWIEDER :D
Aufjedenfall hat sie mir eine Crem empfohlen die ich eine Stunde vor der Behandlung auftragen soll die Betäubt die Haut dann merke ich davon nichts mehr. Sie auch gleich "besorg Dir die Crem im Internet, da ist sie viel billiger wie in der Apotheke!"  Also wie gesagt ich fühle mich total wohl dort sind alle total freundlich!
Und am 11.07. habe ich meine erse Behandlung da kann ich Euch dann mehr erzählen zu Schmerzen wielange es dauert wie es ist etc..

Jetzt zum Preis... wo Euch bestimmt alle am meisten interessiert... :D
Also vorab es ist schon schweine teuer... 2000€ bleche ich jetzt dafür! :/ Aber man muss eins bedenken NIEWIEDER rasieren nach den ganzen Behandlungen immer glatte Haut :D Mehr Zeit und einfach man fühlt sich einfach wohler wenn man rasiert ist zumindestens ich! Ich hasse Haare bis auf die Haare auf dem Kopf xD
Und ich habe auch schon billigere Angebote gesehen, aber wie gesagt sie kamen mir nicht so seriös vor.. vorallem hair free wird von Ärzten und Dermatologen empfohlen. Es ist nur geschultes Kosmetik Personal also keine quereinsteiger die keine Ahnung haben.. Es sind Ärzte die Du immer ansprechen kannst oder anrufen kannst wenn irgendewas ist. Wenn man Schwanger wird kann man paussieren und danach ohne Probleme weiter machen. Man kann in Raten zahlen ohne das ein Zuschlag drauf kommt oder man Zahlt den Komplettenpreis und bekommt dann 3% skonto oder wie man das nennt :D
Ich hab zwar im ersten Moment geschluckt als ich den Preis gehört habe, aber habe mich dafür entschieden da mich die Haare total nerven im Sommer noch mehr als im Winter!

Genauso wenn man zB weg ziehen würde kann man in jeder beliebigen Stad seine Dauerhafte Haarentfernung weiter machen ohne zusätzliche Kosten.. Weil sie überall zumindetens in den größeren Städten vertreten sind! Man muss sich nicht mal selbst darum kümmern, dass regelt dann Deine Beraterin.
Also wenn Ihr Interesse habt dann googelt einfach mal Hair free dann werdet Ihr fündig! :)
Also ich bin bis jetzt begeistert ;) mal schaun wie es nach der ersten Behandlung ist :D

Habt Ihr schon erfahrungen mit Dauerhaften Haarentfernung oder wollt Ihr es machen?

xoxo Pia

Kommentare:

  1. ich hab schon öfters drüber nachgedacht, aber es ist mir einfach zu teuer, zumindest im Moment, aber gerade an den Beinen kann ich mir das sehr gut vorstellen, wenn man sich da nicht schändig raisieren muss.
    Ich bin schon sehr gespannt auf den weiteren Bericht :)

    Hast du Lust mal bei mir vorbei zu schauen und an meinem aktuellem Gewinnspiel mitzu machen? Ich würde mich sehr drüber freuen :)

    LG Fio

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss sagen, der Preis ist derbe und mir wäre es das nicht Wert. ABER, nie wieder Haare an einer Stelle zu haben, die jeder hat, da ist es irgendwo doch wieder ein sehr angemessener Preis.

    AntwortenLöschen